AXEL

FOSSHAG

Geboren im Dezember 1964 in Immenstadt im schönen Allgäu. Als wohlbehütetes Einzelkind, zum Glück nicht allzu sehr verwöhnt, aber mit viel Freiraum aufgewachsen. Glückliche Kindheit und Jugend. Abitur am Gymnasium in Sonthofen.

 

Berufswahl: „Was mache am liebsten? Urlaub. Also studiere ich Touristik.“ Studium der Touristik an der FH in Kempten. Außerdem galt: „Warum in die Ferne ziehen, wenn die Heimat ist so schön.“ Maximale Studienzeit von sechs Jahren. Zahlreiche Nebenjobs (vom DJ bis zum Autobastler). Eine geile Zeit.

 

1987 Start der „Hotelkarriere“ als Geschäftsführer eines kleinen Hotels in Baden-Württemberg. 1990 bis 1992 Hotelverkauf in Dresden. 1993 bis 2000 Marketing & Sales Manager in Nürnberg. Ab 2000 Selbstständigkeit. Im Mai 2005 Gründung von HOMETA. März 2020: Die Corona-Delle: Ich nutzte die Zeit, um die künftigen Herausforderungen und Trends der Branche herauszuarbeiten. Ende 2021 Relaunch. Ich nehme die Herausforderung an und will es nochmal wissen!

 

Hobbys: Langstrecken-Radtouren, Skifahren, wandern, reisen, kochen, essen, malen, Musik hören, lesen …

 

Mein Anspruch: Ich finde für jeden Kunden das optimale Hotelangebot.

 

Selbstverständnis: Der ungekrönte König der Dienstleister.

 

Grundvoraussetzungen für den Erfolg: Respekt, absolute Fairness und Offenheit gegenüber Kunden und Hotelpartnern, Freude am eigenen Tun.

 

Versprechen: „An dem Tag, wo es mir keinen Spaß mehr macht, höre ich auf.“

 

Mein Wunsch für die Zukunft » immer neugierig bleiben!