Tagungsplanung

Tagungsplanung

Wir definieren eine Tagung oder ein Seminar als eine Veranstaltung mit bis zu 30 Personen. Die wichtigen Fragen rund um die Tagungsplanung finden Sie unter unserem Menüpunkt Veranstaltungsplanung.

Referenzen Top

Hier noch ein paar Tipps aus unserer Erfahrung:

Eintägige Tagungen oder Seminare

Gerade wenn die Teilnehmer eine heterogene Gruppe sind, sich also vorher nicht kennen, und jeder einzeln zur Veranstaltung anreist, lohnt sich ein Begrüßungskaffee an Stehtischen vor dem Konferenzraum.

Die Wartezeit bis zum Veranstaltungsbeginn wird kommunikativ überbrückt. Sie lassen dem Individuum früh morgens seine Zeit auf Betriebstemperatur zu kommen und verhindern, dass der Konferenzraum für den zuletzt eintreffenden Teilnehmer schon benutzt aussieht.

Mehrtägige Tagungen oder Seminare

Wichtig für jeden Chefkoch: Sind es durchgängig die gleichen Teilnehmer, oder wechseln die Teilnehmer täglich? Eine wichtige Information für die Aufstellung des wöchentlichen Speisenplans. Die durchschnittliche Tagung geht zwei Tage. In vielen Hotels gibt es mittwochs dasselbe wie montags. Wenn wir das Hotel vorher ausdrücklich darauf hinweisen, muss die Küche entsprechend planen.

Wie auch beim eintägigen Seminar erleichtert ein Begrüßungskaffee das Ankommen und Kennenlernen.

Comments are closed